Sonntag, 29. September 2013

Was ich in den letzten Wochen so getrieben habe........

.....unsere Wohnung herbstlich dekoriert. Jetzt macht es auch wieder Spaß, denn unser Umbau ist endlich fertig :). 





Geheiratet wurde auch und deshalb habe ich hier eine Hochzeitskarte gestaltet.



Auf diese Baby Krabbeldecke bin ich besonders stolz. Naja, so super ist sie nicht geworden, hier und da ein paar kleine Fehler. Aber da ich ja noch ein Nähanfänger bin, finde ich sie schon nicht schlecht. Über ein halbes Jahr habe ich dafür gebraucht. Die Decke sollte nicht einfach nur eine einfache Patchworkdecke sein, nein Anne musste sich natürlich was komplizierteres aussuchen ;). Ich habe nach einer bestimmten Anleitung genäht. Die Videoanleitung findet ihr hier.





Und hier mein erstes selbstgenähtes Knister-Etikettentuch. Falls ihr Interesse habt es nachzunähen, gibt es hier bei Dawanda die Anleitung dafür. Für die Rückseite habe ich flauschigen Teddyplüsch verwendet.


Für unseren Nachwuchs habe ich noch mehr genäht. Diese Sachen werde ich allerdings erst zeigen, wenn Er oder Sie geboren ist. Denn teilweise kann man anhand der Sachen sehen was es wird und da wir es ja nicht erzählen wollen, werde ich es euch erst später zeigen können. 
Jetzt ist bald Endspurt angesagt, bin nun in der 33. SSW. Man wundert sich wie schnell die 40. Wochen umgehen. 

Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße 




Kommentare:

  1. Zu Recht bist auf die Krabbeldecke stolz: sie sieht wirklich klasse aus!
    Und deine Deko gefällt mir auch sehr gut. Die zarten Blüten neben den rustikalen Herzen - chic. So Weidenherzen hab ich auch noch irgendwo...

    Lieben Gruß,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Also ich fand ja schon die Karte traumhaft (und die ist wirklich der Hammer)
    aber die Decke, wahnsinn als Nähanfänger so ein Werk.... ich bin begeistert

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deinen Blog und deine Werke wirklich zauberhaft!

    Und da ich die Ehre hatte, den "Best Blog Award" verleihen zu dürfen, habe ich dich natürlich nicht vergessen. Ich hoffe, du hast genauso viel Spaß daran wie ich. :) Hier erfährst du mehr über deine Nominierung:
    http://dunkelamethyst.blogspot.de/2013/11/von-schneeballen-und-gummibarchen.html

    Ich würde mich riesig freuen, wenn du mitmachen würdest, aber ich habe natürlich auch allergrößtes Verständnis, wenn du zur Zeit vollkommen andere Dinge im Kopf hast. :-)

    Grüßleins!

    AntwortenLöschen