Mittwoch, 2. Mai 2012

Spargelgeschnetzeltes

Heute mal ein Spargelrezept passend zur Spargelzeit.


Zutaten:
750g weißer Spargel
je 1/2 Teelöffel Salz und Zucker
1 Zwiebel
50 g Frühstücksspeck
600 g Putenbrustfilet oder Hähnchenbrust
Salz
Pfeffer
1-2 Esslöffel Mehl
100 ml lieblicher Weißwein oder Brühe
250 ml Sahne
4 Esslöffel Créme fraiche
2 Esslöffel gehackte Petersilie

Zubereitung:
Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Die Stangen in 3 cm große Stücke schneiden. 3/4 Liter Wasser mit Salz und Zucker aufkochen, Spargelstücke darin 8 Minuten dünsten. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Speck im Butterschmalz andünsten, Fleisch zufügen und alles goldgelb anbraten. Wein oder Brühe und Sahne angießen und zu einer cremigen Soße einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargelstücke und Créme fraiche unterheben. Alles noch einmal heiß werden lassen und mit Petersilie bestreut servieren. Guten Appetit!

Irgendwie komme ich im Moment nicht zum scrappen, seit nicht böse, demnächst seht ihr bestimmt wieder etwas von mir. Wünsche euch viel Spaß beim nachkochen, mir hat es super geschmeckt :).

Liebe Grüße
Eure Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen