Sonntag, 8. Januar 2012

Oreo Muffins




Heute gibt es nur was leckeres für die schlanke Linie und nichts gescrapptes. Die Muffins haben uns sehr gut geschmeckt, haben wir schon fast alle verputzt, mmmmmhhhhhhh :). Falls ihr Interesse habt es nachzubacken, hier kommt das Rezept:

Für 12 Stück
250g Mehl (Type 405)
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
125g Zucker (brauner)
1 Päckchen Vanillezucker
80 ml Pflanzenöl (ich habe Sonnenblumenöl verwendet)
250g Buttermilch
1 Packung Oreo Kekse (16 Stück)

Alle Zutaten vermischen und anschließend die kleingehackten Oreo Kekse (12 Kekse) dazugeben. Die Masse gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen. Zum Schluß habe ich die restlichen 4 Kekse kleingehackt und als I-Tüpfelchen oben auf den Teig gegeben. Nun noch alles bei 160° Umluft für 20-25 Min. goldbraun backen. Fertig!

Vielleicht fällt euch etwas auf? Ich habe diese Fotos mit meinem neu erworbenen IPhone 3G geknipst. Da mein Mann ein neues IPhone bekommen hat, habe ich sein altes bekommen. Naja die Qualität ist nicht so gut aber ich finde es interessant, vor allem in Verbindung mit der FotoApp Instagram. Mit dieser App kann man so tolle Bilder machen, seht hier, Bilder mit deinen gemachten Fotos, bedrucken lassen, Fotobücher erstellen oder deine eigene IPhonehülle gestalten . Da ich noch blutiger Anfänger bin, im Umgang mit einem IPhone werde ich auf jeden Fall noch mehr ausprobieren und mich auf die Suche nach neuen tollen Apps machen :).

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße 
Eure Anne

Kommentare:

  1. Hallo Anne,
    das hört sich sehr lecker an...ich glaube die werde ich auch mal backen :-)
    Ich hab noch ne super Foto App gefunden...Hipstamatic, die ist mit sicherheit auch was für dich, kostet allerdings etwas!!!

    Lieben Gruß
    Anika

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool, das muss ausprobiert warden!

    AntwortenLöschen