Dienstag, 14. Juni 2011

Kirchenheft

Erst einmal möchte ich mich bei Bella bedanken, sie war diejenige, die mir auf ihrem Blog so viele Anregungen gegeben hat um so schöne Basteleien für unsere Hochzeit zu machen. Danke Bella! Nun möchte ich euch in den nächsten Wochen oder Tagen die Sachen zeigen, die ich so gemacht habe. Fangen wir mit dem Kirchenheft an, es waren 70 Hefte und 70 Freudentränentücher die ich gemacht habe.


Und ganz besonders möchte ich mich bei meiner Freundin Henny bedanken, sie hat mir viel Arbeit bei der Vorbereitung der Messe abgenommen. Danke!!

So, nun gehe ich auf eine Kosmetikparty, mal schauen was mich dort erwartet. Habe so etwas noch nicht mitgemacht.

Schönen Abend noch!

Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    habe ich sehr gerne für euch gemacht. Dein Einband und die Taschentücher waren wirklich wunderschön. Meine Begleitung (Klavier) hatte so ein Heft, in dieser Form noch nie gesehen und war total begeistert. Das Freudentränentaschentuch hätte ich auch eigentlich gebrauchen können. Aber ich musste mich ja noch zusammenreißen. :))
    Bis denn Henrike

    AntwortenLöschen
  2. Das fängt ja schonmal gut an, mit deiner Deko! :-) Ich liebe so durchgestylte Dekorationen für besondere Anlässe :-)

    AntwortenLöschen
  3. Siebzig ! Respekt !!!!! Das Freudentränentuch finde ich total lustig, auf sowas muß man erst mal kommen.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Deko ist wunderschön ! Und so viel im Akkord - da würde ich wahrscheinlich die Scrapperlust verlieren.
    Das Freudentaschentuch habe ich kürzlich bei meinem Mann im Standesamt gesehen (aber es war nicht so schön wie Deins !) und gestern nachgemacht - genau DEN Spruch hab´ich auch verwendet. Es gibt einfach keinen besseren, oder ?

    AntwortenLöschen
  5. Die Kirchenhefte schauen echt Klasse aus! Mich würde interessieren, welche Schriftart für die Überschriften, also z.B. bei Einzug verwendet wurden.
    Lg, Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Chrissy! Die Schriftart die ich für die Überschriften verwendet habe nennt sich Scriptina.

      LG Anne

      Löschen
  6. Hallo liebe Anne,
    ich finde deine Hochzeitstaschentücher wunderschön!
    Kannst Du mir vielleicht eine Anleitung dafür geben? Ich blicks nicht :(
    Das wäre supersuperlieb! :)
    Viele Grüße und Herzlichen Dank
    Silvi Silvestro
    silvia.mueller1985@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anne kannst du mir vielleicht auch so eine kurz Anleitung zukommen lassen oder es hier kurz beschreiben für die taschentücher. Vielen dank schon mal

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Du schneidest dir ein Stück Pappe oder Cardstock folgender Maßen zu 16,5 x 6 cm. Bei 5,5 cm knickst du eine Seite um. Nun musst du nur noch einen passenden Papierstreifen drucken oder bestempeln, wie du willst und ihn an der Rückseite mit Fotokleber oder ähnlichem befestigen. Fertig ist die Taschentuch Verpackung. Ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen, sonst einfach noch einmal nachfragen.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo. Wunderschön gemacht!
    Ich interessiere mich für die Schriftart auf den Rückseiten des "grünen Umschlags"
    Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin!
    Danke ;)!
    Die Schriftarten nennen sich Scriptina und Murphy Script

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön Anne. Und hast du die Hefte mit dem Band befestigt, oder sind die Blätter auch getackert o.ä.?
    Danke schonmal für deine Infos / Hilfsbereitschaft ;)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blätter sind nur mit einem Band befestigt. Gerne ;).

      Löschen
  12. die sind echt wunderschön :) wo hast du denn die datei von dem ornament her, was zwischen den einzelnen programmpunkten eingefügt ist?

    AntwortenLöschen